Springe zum Seiteninhalt

Presse

Erfolg für die ART&ANTIQUE Residenz Salzburg

„Der Ort macht die Musik“ sagt Stammaussteller Alexander Giese und bringt damit auf den Punkt, was die ART&ANTIQUE Residenz Salzburg im Sommer ausmacht. Soeben ging mit großem Erfolg und in bester Stimmung unter den 20 Ausstellern die 8. Ausgabe zu Ende.

Für Alexander Giese geht es dabei nicht nur um die Verkaufsquote, „sondern auch um diese einzigartige Verbindung von Musik und Kunst“, die der Standort Salzburg zur Festspielzeit möglich macht: „Man spürt eine große Dankbarkeit beim Publikum, dass es dieses kulturelle Angebot in einer solchen Breite gibt.“
Messe-Chefin Alexandra Graski-Hoffmann sieht sich angesichts der erfolgreichen 8. Ausgabe bestärkt: „Aus einem Kunstevent im Residenzhof ist eine aus dem Festspielsommer nicht mehr wegzudenkende Messe gewachsen, die sich auch in herausfordernden Zeiten beweisen konnte. Das lässt uns mit Optimismus nach vorne schauen, besonders auf die ART VIENNA, die von 16. bis 18. September 2022 zum ersten Mal in der großartigen Location, der Orangerie Schönbrunn stattfindet.“

Lassen Sie hier die ART&ANTIQUE noch einmal Revue passieren.

 

zurück

Sponsoren